Gut zu wissen | Stars und Streits Gut zu wissen – Stars und Streits

Gut zu wissen

Alles klar.


Liebe Leute, sagen wir es doch, wie es ist, sprechen wir es einfach offen aus:
Seit dem ___-Skandal und dem Verkauf von __ Millionen E-Mails durch einen Mitarbeiter der Firma ___ ist es besser, man nennt bestimmte Dinge nicht mehr öfentlich beim Namen. Allzu schnell gerät man sonst in die Fänge von ___ oder ___, ja sogar der ____________ unseres eigenen _________ ist nicht mehr über jeden Zweifel erhaben. Deshalb: Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.
Schön, dass wir uns wenigstens hier unter uns so offen über die Dinge austauschen können.

21. April 2014 von Thomas Stillbauer
Kategorien: Allgemein | 102 Kommentare

Kommentare (102)

  1. und wie die Zeit vergeht – 1.9.2008 – kommt mir vor, als wäre es gestern erst gewesen 🙂

  2. Ja, gell? Gut, dass diese Tankstelle den Hinweis immer noch für die Öffentlichkeit bereithält. 😉

  3. Mmmh und seither kein neuer Mieter in der Lokalität?
    Was war das für ein Team? A-Team? 🙂

  4. Tja. Ein Tank-Team.

  5. Ein Tanktop-Team hätte vielleicht mehr Erfolg gebracht.

  6. apropos „gut zu wissen“: Kennt ihr die Elektriker-Weisheit?
    schwarz ist rot und plus ist minus…

  7. Hihi! 😉

  8. Ich hab auch schon schneller reagiert…

  9. Stell dir vor, es ist Montag und keiner geht hin. Ich kann mir das sehr gut vorstellen. Aber vielleicht wird dann der Dienstag zum Montag und total k.cke. So wie heut halt. Also sollte der morgige Dienstag dann doch eigentlich echt dufte werden. Hoffen wir das Beste, Leute.

  10. Wird ein super Dienstag. Da bin ich zuversichtlich.

  11. „sei froh – es koennte schlimmer kommen“ –
    und ich war froh – und es kam schlimmer …

  12. Tjaja, und also widerfuhr es auch dereinst der Handtuchspenderautomatenindustrie dank der unkaputtbaren Kreativität der Freundinnen und Freunde der niveauvollen Handtuchspenderautomatenaufdrucksabotage …

    http://www.fr-online.de/times-mager/times-mager-bis-zum-po,1838190,27151574.html

  13. Ehihi! 😉

  14. Die gleiche Idee hatte ich mit den Einzelrolltreppen – voll ungerecht! Außer die richtig beleibte Dame letztens am Willy-Theater-Platz – die wartet garantiert immer noch, bis ihre Rollen in die richtige Richtung rollen Tschuldigung gerollt werden 😉

  15. Ich fand ja schon immer, sämtliche Rolltreppen der Stadt müssten mit doppelter bzw. siebenfacher Geschwindigkeit betrieben werden, um das Leben ein wenig interessanter zu machen. Konnte mich allerdings nicht durchsetzen.

  16. Empfehle die Straßenbahnen in Rostock, die flitzen wie die Vergnügungsfahrgeschäfte auf der Dippemess 🙂

  17. Wo Du überall rumkommst…

  18. Geht nach München und entdecke wahre Langsamkeit 🙂 Oder besser noch: geh die Treppe hoch!

  19. Ja Servus.
    Die Treppe zur Europawahl war wohl für viele wieder zu lang.
    Na, das sind ja mal bahnbrechende Ergebnisse.

  20. Gestern bei der Europawahl:
    Eine Bestager-Ehepaar vor mir bei Abgabe des Stimmzettels: Sagen Sie mal, ich konnte die CSU gar nicht finden, wo wähle ich denn die CSU?
    Der Wahlhelfer mit verzweifelter Mine: Nun, wir sind hier ja auch nicht in Bayern, zumindest noch nicht …

  21. Aaaargh… Aber es hätte doch eine Bayernpartei auf dem Zettel gegeben. Und eine aus NRW. 😉

  22. Ich lasse mich beim nächsten Mal auch aufstellen: Die Anmuts-Partei. Wir brauchen mehr Anmut!

  23. ich bin zum Wandern an der Mosel, und gestern gehen wir durch Beisein und sehen eine Pension „kein Moselblick“ – kam mir so bekannt vor 🙂

  24. Beilstein sollte das heissen…

  25. Sag bloß, Du gehst den Moselkrampen?!

  26. Moselsteig und Traumpfad 🙂

  27. allerdings: wegen diverser Ausfälle – zum Teil alkoholbedingt – sind wir bereits zum gemuetlichen Teil über gegangen …

  28. Dann grüß mir die Mosel – und prost 😉

  29. Cheers von der Waterkant 😀

  30. Und von der Nidda 😀

  31. Cheers nach Rostock! Und nach Kalbach!
    Super Smilie übrigens. Colgate?
    😉

  32. An meine Zähnscher lasse ich nur Wasser und Grie Soß!

  33. Gruß an alle Urlauber .D Ich grüße ab So von großen Insel… hihi

  34. Das war aber kein Colgate Lächeln ☼

  35. Britannien? Schöne Sonne!

  36. Nein, nicht ganz so groß, dafür aber mit genau dieser schönen Sonne und einem blauen und nicht grauen Meer und em Euro – zumindest noch 😉

  37. Korsika?

  38. Tiefer.

  39. Zypern ???

  40. Tiefer? Atlantis???

  41. ja – die Frage ist, tiefer auf der Landkarte oder tiefer im Meer oder tiefer im Alphabet …

  42. … oder tiefer in der Krise … 😉

  43. wie hieß wohl die Währung auf Atlantis?

  44. Gute Frage! Die Antwort wäre die Antwort auf alles. Schade, dass die 42 schon vorbei ist.

  45. ein Strike 🙂 hieß doch so, gell ?

  46. Jaaaaa! 😀

  47. auch auf die wichtige Frage „was trinken wir dazu?“ 😉

  48. Ziemlich sicher

  49. Grace, du musst uns glaub ich noch einen Tipp geben
    Sizilien ???

  50. Ich nehme an, es ist deutlich größer und hat noch ganz viele Inseln als Geschwister.

  51. Kanarisch größer?

  52. Kanarisch sind ja fünf, sechs relativ große – im Vergleich zu dem historisch recht bemerkenswerten Land mit den vielen kleinen Inselein, in das Grace, glaub ich, traditionell ganz gern hinmäscht.

  53. He, hier ist ja fast soviel los wie in alten Zeiten…
    Also es waren schon ein paar rischdische Ratereien dabei…. Land der tausend kleinen Inseln, aber auch einige große sind dabei und auf der grooßen gegenüber von dem Land, in dem der inzwischen verblichene wAhNsInNiGe sich unterm Rettungs- nein Regenschirm zeigte … da sind wir – und von etwaige Krisen lassen wir uns doch nicht schrecken. Diese Krise ist medial sowieso gerade mega out.

  54. Welches Inserln hättens gern? 😉

  55. jetzt wo Grace fast schon wieder da ist, weiß ich’s glaub ich: Djerba … ?

  56. Bin sooo gespannt auf die Lösung! 😉
    Pardon, ich war ein paar Tage ganz woanders … die PF hat Examen gemacht und ist jetzt eine Lehrerin geworden! Noch nie hat jemand jünger dabei ausgesehen, das zweite Staatsexamen 20 Jahre nach dem ersten zu machen 😀

  57. toll 🙂 gratuliere! Lehrerin für welche Fächer? Für was für Schüler?

  58. Deutsch und Powi – für Gymis. 🙂
    Die Welt kann so schön sein, wenn man diese Ausbildung hinter sich hat. Auch als Co-Gequälter… 😀

  59. Congratulations 😀

  60. Thanks. Irgendwann wird es auch noch mal ein Fest geben für alle zurückliegenden ungefeierten Ereignisse, dass es kracht. 😀

  61. Ich bin ja blöd – es gibt ja Euro auf der Insel … es kann also gar nicht Djerba sein
    Kreta … ?

  62. Du bist überhaupt nicht blöd. Aber wo bleibt Grace? Reif für die große Insellösung?

  63. Richtig! Sorry, meine W-LAN Verbindung war etwas wacklig, daher konnte ich mich nicht mehr melden aus dem Land de Minoer. Es war herrlich. Besonders die „Kreta Diät“ – aber vielleicht habe ich da auch was falsch verstanden. Congrats an die PF!

  64. Efcharisto!

  65. parakolo!

  66. HITZEFREI

  67. JA! Hitzfeld frei!
    Äh…

  68. Mmmmh ja. Ich hab dann mal die RegenJacke aktiviert. 🙂

  69. Eure Tipps für Sonntagabend?

  70. Also, ich meine Fußballtipps. 😀
    Obwohl – Ausgehtipps sind natürlich auch immer willkommen.

  71. Ja, im Kino hat man bestimmt viel Platz am Sonntagabend 🙂
    Ich tippe 2:0 für uns…

  72. Ich hoffe, die Maria geht ins Kino. Pardon: di Maria. 😉
    Wenn der nicht spielen kann, könnte das mit dem 2:0 wahr werden.

  73. 3 : 2 ! !! 5 Tore werden geschossen. 2 : 2 steht´s in der ersten Halbzeit. Dann passiert NICHTS mehr. Erst eine Minute vor dem Abpfiff fällt das 5. Tor. Ja, von wem?

  74. Das klingt gut. Schön, von Dir zu lesen, liebes Orakel! 😀

  75. Na bitte! Hab ich doch gesagt. Haben die nur die ersten vier gleich weg gelassen.

  76. Und nu?
    Vielleicht Totilas im Auge behalten?! Die Dressurreiterei ist zugegebenermaßen nicht jedermanns Sache, so eine Kuer dauert aber längst nicht lange wie so ein Fußballspiel und Elfmeter gibt auch nicht….

  77. Ja, spannend …
    Oder ich mach mal einen neuen Ferd? 😀

  78. Wenn das mal nicht eine gute Überleitung ist 🙂 habe pfertig

  79. Au ja, reiten wir zu neuen Horizonten!

  80. Immer aufs richtige Ferd setzen!

  81. aber die 100 könnte man noch voll machen

  82. oder

  83. etwa

  84. nicht

  85. ?

  86. keep cool 🙂

  87. O weia! Grace, bist Du das? auf der Jagd zur 100?

    http://www.youtube.com/watch?v=EL-o4dyvXIg

  88. Go ahead! 😀 Ich muss eh erst mal abkühlen. Pfffff…
    Grüße vom Dotti-Hof!

  89. Igitt, die Achtundachtzig!

  90. oh yeah

  91. aber

  92. ich

  93. will doch

  94. auf das

  95. neue

  96. Ferd

  97. geschwind

  98. und

  99. hurtig

  100. auf-

  101. springen 😉